Direkt zum Inhalt

Informieren Sie sich! Kostenloser Newsletter

Bischof Bätzing

Christian Baldauf: Herzlichen Glückwunsch, Bischof Bätzing

Wahl des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz

Christian Baldauf, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, gratuliert Bischof Georg Bätzing herzlich zu seiner Wahl zum Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz:

„Mit großer Freude habe ich heute die Nachricht aufgenommen, dass Sie zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt wurden. Sie übernehmen ein gleichermaßen herausragendes wie herausforderndes Amt, auf das Sie nicht zuletzt aufgrund Ihres großen Einfühlungsvermögens, Ihres engagierten Eintretens für die Aufgaben einer modernen Kirche und Ihrer Aufgeschlossenheit für die Fragen des öffentlichen und staatlichen Lebens bestens vorbereitet sind.

Nicht nur die Kirche steht in der heutigen Zeit vor großen Herausforderungen, sondern unsere Gesellschaft als Ganzes. Einsatz für Frieden, Toleranz, Menschlichkeit und Verständnis auf Basis eines christlichen Wertefundaments sind mehr denn je in diesen schwierigen Tagen gefragt.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Gottes Segen bei der Führung Ihrer Kirche, ihren Bemühungen um Ausgleich und Reform sowie dem synodalen Weg. Darüber hinaus die notwendige Kraft, um den Gläubigen all die Denkanstöße und Orientierungshilfen geben zu können, die Sie von Ihnen erwarten.“

Wahlkreis:
Frankenthal (Pfalz)

Carl-Theodor-Straße 8
67227 Frankenthal

06131 208-3323

0 62 33 - 25 32 7

CDU-Landtagsfraktion zum Thema 'Maskenpflicht'

CDU-Landtagsfraktion zum Thema 'Maskenpflicht'

Bundesregierung unterstützt sieben rheinland-pfälzische Krankenhäuser mit jeweils 400 000 Euro

Bundesregierung unterstützt sieben rheinland-pfälzische Krankenhäuser mit jeweils 400 000 Euro

Christian Baldauf: Krankenhäuser brauchen dringend finanzielle Entlastung

Christian Baldauf: Krankenhäuser brauchen dringend finanzielle Entlastung

Christian Baldauf zur Corona-Pressekonferenz der Landesregierung

Christian Baldauf zur Corona-Pressekonferenz der Landesregierung