• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Ärztliche Versorgung

Es muss das Ziel der rheinland-pfälzischen Gesundheitspolitik sein, dass die Menschen eine qualitativ hochwertige, wohnortnahe medizinische Versorgung erhalten. Die damit verbundenen politischen Aufgaben stellen sich insbesondere auch für die ländlichen Räume vor dem Hintergrund des allgemeinen demografischen Wandels und angesichts erkennbarer Risiken für die ärztliche Versorgung, zunehmender Schwierigkeiten bei der Besetzung freier Arztstellen und rückläufigen Ärztenachwuchses. Die Landesregierung hat die Entwicklungen bei der ärztlichen Versorgung jahrelang ignoriert. Jetzt ist sie gefordert, Konzepte zur Sicherung der ärztlichen Versorgung vorzulegen. 

Pressemeldungen

Mehr