• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Gymnasium

Das Gymnasium trägt dazu bei, in unserer Gesellschaft Aufstieg, sozialen Ausgleich  und Chancen zu ermöglichen. Gleichzeitig zeigt sich in allen internationalen und nationalen Vergleichen, dass die Bildungsqualität nach wie vor hoch ist. Kernmerkmal des Gymnasiums ist seine Ausrichtung an einem umfassenden Bildungsbegriff, der die Schülerinnen und Schüler einerseits fachlich qualifiziert und sie andererseits zu kritischen und eigenständigen Persönlichkeiten heranwachsen lässt.

 

Grundvoraussetzung hierfür war und ist ein anregendes Umfeld, verbindlich geltende Leistungsstandards und eine zielgleiche, an fachlichen und pädagogischen Zielen ausgerichtete Unterrichtsgestaltung.

 

Deshalb fordert die CDU-Landtagsfraktion für das Gymnasium:

  • Einhaltung klarer Leistungsstandards mit entsprechenden fachlich-inhaltlichen Anforderungen durch klare Lehrpläne und landeseinheitliche Abschlussprüfungen.
  • Förderung und Anerkennung von Leistungswillen.
  • Die Beibehaltung des Gymnasiums ab Klasse fünf.
  • Eine gute Unterrichtsversorgung.
  • Formulierung eines Bildungsbegriffs, der in seiner Weite auch die Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler trifft und sie als junge, verantwortungsbereite Persönlichkeiten betrachtet.

Pressemeldungen

Mehr