• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Organspende

Organspende:

Mit den anderen Fraktionen hat sich die CDU-Landtagsfraktion auf einen gemeinsamen Antrag zum Thema Organspende geeinigt. Eine Initiative hierzu hatte Fraktionsvorsitzende Julia Klöckner Anfang des Jahres gestartet. Der Rückgang der Organspendezahlen ist besorgniserregend. Über 500 Menschen warten in Rheinland-Pfalz auf einer Spenderorgan. Das Vertrauen in das System der Organspende muss wieder erhöht, aber auch die Abläufe müssen optimiert werden. Es ist wichtig, die Menschen nachhaltig für das Anliegen der Organspende in Rheinland-Pfalz zu gewinnen. Nur so können die Bestimmungen des Transplantationsgesetzes hinsichtlich der Erklärung zur Organspende die gewollte Wirkung entfalten. Der Antrag spricht sich insbesondere dafür aus, alle gesellschaftlichen Gruppen und Institutionen in einen Dialog über die Möglichkeiten der Steigerung der Organspendebereitschaft einzubeziehen und Informationen über Organspende Menschen in jeder Lebensphase und jedem Lebensalter zugänglich zu machen, zusätzlich zu den nach dem Transplantationsgesetz dazu verpflichteten Krankenkassen und zu den hierfür vorgesehenen Zeitpunkten.

 

 

Pressemeldungen

Mehr