• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Zum 85. Geburtstag von Ministerpräsident a.D. Bernhard Vogel

Julia Klöckner:

Bernhard Vogel ist einzigartig – als Mensch und als Politiker

Der frühere Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz und Thüringen, Bernhard Vogel, feiert am 19. Dezember 2017 seinen 85. Geburtstag.  Dazu gratuliert die Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Julia Klöckner, sehr herzlich:

„Bernhard Vogel ist einzigartig – als Mensch und als Politiker. Wir sind froh, eine solch herausragende Persönlichkeit, der wir alle viel zu verdanken haben, in unseren Reihen zu wissen. Sein großer Erfolg und seine Beliebtheit über Parteigrenzen hinweg begründet sich ohne Frage darin, dass Bernhard Vogel für alle spürbar ein wirklicher Menschenfreund ist, jemand, der sich für das Gesamte einbringt, weil ihm die Menschen und unser Gemeinwesen wirklich wichtig sind. Das zeichnet ihn aus.

Bernhard Vogel ist ein sehr erfolgreicher politischer Macher mit enormer Integrationskraft und großem Weitblick. Das hat er nicht zuletzt als einziger Ministerpräsident von gleich zwei Bundesländern in Ost und West bewiesen. Sein Wirken hat Rheinland-Pfalz und Thüringen entscheidend geprägt. Dabei hat ihm die Bildungspolitik immer besonders am Herzen gelegen. Das ist bis heute so. Bernhard Vogel ist ein Bildungsreformer im besten Sinne des Wortes. U.a. gehen die Gründungen der Universitäten Trier und Kaiserslautern auf ihn zurück. Er hat immer aus dem Bewusstsein heraus gehandelt, dass eine intakte Bildungs- und Wissenschaftslandschaft die Voraussetzung  für eine florierende Wirtschaft und den Standort Rheinland-Pfalz ist.

Neben vielem anderen wird mit seinem Namen auch immer der Beginn des privaten Rundfunks verbunden bleiben Hier hat er die entscheidenden Grundlagen geschaffen und Rheinland-Pfalz zum Vorreiter in der Medienpolitik gemacht. Auf ihn zurück geht zudem die nun seit Jahrzehnten tragende Partnerschaft mit Ruanda, für die sich Tausende in unserem Land ehrenamtlich engagieren. Er persönlich hat sie angestoßen und die Erfolge dieser gemeinsamen Arbeit sind in Ruanda deutlich sichtbar.   

Bernhard Vogel zählt zu den großen Persönlichkeiten der deutschen Politik. Ich schätze ihn als klugen Gesprächspartner und bin froh, dass ich auf seinen guten Rat zählen darf. Ich gratuliere ihm sehr herzlich zu seinem großen Geburtstag und wünsche ihm alles erdenklich Gute. Gesundheit, Wohlergehen und Gottes Segen mögen seine Wegbegleiter sein.“

18. Dezember 2017