• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Kunst, Kultur und Moderne

Rheinland-Pfalz zählt bei den  Kulturausgaben zu den Schlusslichtern im bundesweiten Vergleich. Das Land gibt noch nicht einmal halb so viel Geld für Kultur aus wie Sachsen, bei fast gleicher Einwohnerzahl.

Künstler stehen finanziell mit dem Rücken zur Wand. Den Kulturakteuren fehlt Planungssicherheit. Sie können über einen längeren Zeitraum kaum verlässlich Konzepte entwickeln, weil die Kulturförderung im Land überwiegend projektbezogen ausgerichtet ist.

Trotz Schuldenbremse und Sparzwängen muss die kulturelle Infrastruktur gesichert werden. Mehr Transpararenz bei wichtigen Entscheidungsvorgängen in der Kulturförderung und weniger Bürokratie – ist eines unserer wichtigsten Ziele. Wir treten für ein lebendiges kulturelles Leben und für  die Vielfalt starker Kulturinitiativen in allen rheinland-pfälzischen Regionen ein. Die Kultur vor Ort, Vereinsleben und Brauchtum, gibt unseren Städten und Dörfern Gesicht und Charakter – sie ist ein Stück Heimat.

Pressemeldungen

Mehr