• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Medien, Digitale Infrastruktur und Netzpolitik

Der Ausbau der schnellen Breitband- und Internetzugänge in Rheinland-Pfalz geht nur langsam voran. Schnelles Internet muss zur Daseinsvorsorge gehören und entsprechend unterstützt werden. Die Breitbandkarte der Bundesnetzagentur zeigt, dass Rheinland-Pfalz bei der Versorgung hinter anderen Flächenländern wie Bayern, Baden-Württemberg oder Nordrhein-Westfalen hinterherhinkt.

Rheinland-Pfalz ist auch ein Medienstandort: ZDF, SWR, RPR und Vieles mehr. Medienpolitik beschäftigt sich deshalb mit dem Verhältnis von privatem und öffentlich-rechtlichem Rundfunk, mit Gebühren und deren Einsatz, mit der Entwicklung des Internets und dem Datenschutz.

Sprecher des Arbeitskreises

"Rheinland-Pfalz braucht wieder gebündelte Medienkompetenz"


Mitglieder

Baldauf, Christian

Christian Baldauf

Carl-Theodor-Straße 8
67227 Frankenthal

0 62 33 - 31 81 74

0 62 33 - 25 32 7

www

Demuth, Ellen

Ellen Demuth

Kaiser-Friedrich-Straße 3
55116 Mainz

0 26 44 - 60 26 08 3

0 26 44 - 60 26 08 5

www

Gensch, Dr. Christoph

Dr. Christoph Gensch

Luisenstraße 39
66953 Pirmasens

0 63 31 - 2 48 50

0 63 31 - 24 85 31

www

Kohnle-Gros, Marlies

Marlies Kohnle-Gros

Waldstraße 29
66882 Hütschenhausen

0 63 71 - 91 21 15

0 63 71 - 91 21 16

www

Oelbermann, Reinhard

Reinhard Oelbermann

Wormser Straße 12
67346 Speyer

0 62 32 - 60 23 12

0 62 32 - 60 23 30

www

Schnieder, Gordon

Gordon Schnieder

Lindenstraße 5
54550 Daun

0 65 92 - 6 96

0 65 92 - 81 02

www

Weiland, Dr. Adolf

Dr. Adolf Weiland

Clemensstraße 18
56068 Koblenz

02 61-3 19 36

02 61-1 57 26

www



Fachreferentin

Dr. Pia Grundhöfer

Telefon: 06131-208-3313

Pia.Grundhoefer@remove-this.cdu.landtag.rlp.de