• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Universität Koblenz-Landau

Marion Schneid:

„Eine Trennung der Universität darf kein Nullsummenspiel sein“

Anlässlich der Berichterstattung zu einer möglichen Trennung der Universitätsstandorte Koblenz und Landau erklärt die hochschulpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Marion Schneid:

„Die Universität Koblenz-Landau braucht Klarheit, wie es weitergeht. Eine Hängepartie darf es nicht geben. Wenn die Standorte Koblenz und Landau getrennt werden, brauchen beide Standorte eine eigenständige und tragfähige Perspektive. Das muss sich dann auch endlich in der Grundfinanzierung und den angebotenen Fachrichtungen niederschlagen. Das darf kein Nullsummenspiel werden.“

15. Januar 2019

Kontextspalte