• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Brexit-Abstimmung

Christian Baldauf:

„Schnelle Planungssicherheit für rheinland-pfälzische Wirtschaft“

Zur Ablehnung des Brexit-Abkommens im britischen Unterhaus erklärt der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Christian Baldauf:

„Ich bedauere, dass das britische Unterhaus den Brexit-Vertrag abgelehnt hat. Besonders im Hinblick auf unsere gemeinsamen Ziele und Wertvorstellungen ist die Entscheidung ein großer Rückschritt. Ein ungeordneter Austritt Großbritanniens ist die schlechte Option für beide Seiten  - mit fatalen Folgen auch für die rheinland-pfälzische Wirtschaft.[1] Deshalb sind alle Seiten dazu aufgefordert, schnellstmöglich für Planungssicherheit zu sorgen und noch vor dem 29. März 2019 eine Lösung zu finden.“

 


[1] 6,5 Prozent der rheinland-pfälzischen Exporte gehen nach Großbritannien. Damit ist das Land ein wichtiger Exportmarkt für rheinland-pfälzische Unternehmen.

  

16. Januar 2019

Kontextspalte