• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

Schüler- und Jugendwettbewerb 2017

Hans-Josef Bracht:

Auf die Plätze, fertig, los – denkerische Talente von morgen gesucht!

Der Landtag Rheinland-Pfalz und die Landeszentrale für politische Bildung rufen für das Jahr 2017 zum 31. Mal einen Schüler- und Jugendwettbewerb aus. Im Klassenverband, als Gruppe oder in Einzelarbeit können Jugendliche sich mit einem politischen Thema auseinandersetzen und sich dem Wettbewerb stellen. Dazu erklärt der Vizepräsident des Landtags und CDU-Landtagsabgeordnete, Hans-Josef Bracht:

„Wir sind gespannt auf die Ideen und Gedanken der jungen Leute. Wie denken sie über die großen Themen unserer Gesellschaft im Jahr 2017? Ich kann allen nur ans Herz legen, sich von dem Wettbewerb herausfordern zu lassen und sich mal so richtig in ein Thema rein zu knien. Mitmachen lohnt sich – nicht nur wegen der tollen Gewinne.“

Folgende Themen werden zur Bearbeitung vorgeschlagen:

1.       Lutherjahr - # hiersteheichundkannnichtanders
2.       Zwischen Nestwärme und Krise –
          Was bedeutet Familie für mich?
3.       „Wenn ich König von Deutschland wäre“

Jugendliche aus Rheinland-Pfalz im Alter zwischen 13 und 20 Jahren können ihre Arbeiten bis zum 31. März 2017 einreichen. Auf die Preisträger, die am 13. Juni 2017 geehrt werden, warten u.a. Gewinne wie Tagesfahrten mit dem Bus oder ein Berlin-Seminar.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: http://politische-bildung-rlp.de/nachrichten/im-blickpunkt/aktuell.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=1352&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=51b7e696fa6f7216af69a08b3074db7d

 

 

 

05. Dezember 2016

Kontextspalte