• Infobrief
  • Twitter
  • Youtube
  • Youtube Audio
  • Facebook
  • RSS-Feed

Inhalt

RKK für das Ehrenamt/Berichterstattung Trierischer Volksfreund

Guido Ernst:

Frau Dreyer lässt Anliegen der Bürger einfach liegen

Nach der aktuellen Berichterstattung des Trierischen Volksfreunds hat Ministerpräsidentin Dreyer die ihr vom Präsidenten der Rheinischen Karnevalskorporationen e.V. (RKK) am Rheinland-Pfalz-Tag in Ramstein-Miesenbach übergebene Petition zur Stärkung des Ehrenamts dort einfach liegen lassen. Dazu erklärt der Beauftragte für das Ehrenamt der CDU-Landtagsfraktion, Guido Ernst:

„Wenn Frau Dreyer die ‚Anliegen‘ der Bürger so wenig ernst nimmt, dass sie sie einfach liegen lässt, ist das kein gutes Zeichen. Die Enttäuschung des Verbandes über dieses Verhalten ist mehr als verständlich. Es reicht nicht aus, am Rheinland-Pfalz-Tag das Ehrenamts zu beklatschen, aber dann die notwendige Unterstützung vermissen zulassen.“ 

14. September 2015

Kontextspalte